Ferienwohnung Füssen

Rund um den Hopfensee

Vor den Toren Füssens liegt nicht nur der idyllische Hopfensee, es wurden auch Königs Träume wahr. Hier liegen Märchenschlösser Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein sie waren Heimat eines Märchenkönigs. Hier verbrachte König Ludwig II. seine Kindheit und flüchtete später vor der harten Realität des Staatsgeschäfts in die Einsamkeit der Bergwelt. Weiter gehts zum Forggensee, er ist mit seinen 12 Kilometern Länge und 3 Kilometern Breite der größte See im Allgäu und der fünftgrößte Bayerns. Hier ist in den Sommermonaten vom 1. Juni bis zum 15. Oktober auch die beliebte Seeschiffahrt möglich.

Genießen, Kuren, Promenieren

Zurück in Hopfen am See genießen Sie wieder ein ruhigeres und entspannteres Flair. In Hopfen liegt die „Promenade“ der Stadt. Stilvolle Villen und romantische Landhäuser prägen das sonnig-südliche Ambiente und machen diesen Ortsteil zu einem Urlaubsziel voll gemütlicher Eleganz.

Sonnige Aussichten

„Riviera des Allgäus“ wird der Kneipp- und Luftkurort auch genannt. Hauptgrund dafür ist die Uferpromenade am Hopfensee, wo es sich gepflegt flanieren läßt – immer mit fantastischem Blick auf die gesamte Bergwelt des Königswinkels und die Königsschlösser. Kur- und Gesundheitsaufenthalt werden hier zum Luxuserlebnis.

Von allem das Beste

Der Hopfensee ist – weil besonders flach – einer der wärmsten Seen Bayerns. Das Freibad ist mit Kinderspielplatz und Minigolf ganz auf extralange Badesaisonen eingerichtet. Surfen (Surfschule), Segeln, Angeln und Walking auf dem Extra-Parcours rund um den See sowie ein Bootsverleih ergänzen das Aktivangebot. Spaziergänger sind von den Wanderwegen rund um den Hopfensee zu allen Jahreszeiten begeistert.

Gesundheit aus der Natur

Hopfen am See ist mit seinen renommierten Kurhäusern, Kneippsanatorien und der Fachklinik für Rehabilitation ganz auf Kur und Erholung eingestellt. Alle Anwendungen für eine erfolgreiche Kneippkur sind vor Ort geboten, z .B. auch das öffentliche Kneipptretbecken.

Save